IIIIIcccchhhh steeeerrbbeeeeee!!!!

Warum?? Naja, das liegt wohl einzig an dem wunderbaren Fach Französisch, welches in der 10. Klasse der REalschule sich mit reflexiven Verben und Curriculum vitae sich beschäftigt. Besonders die Verben wie se promener (spazieren gehen, wird bisauf nous und vous auch noch mit nem accent gebildet) oder änliches zumindest sind es nur 3 verben deren p.c. formen aber beispielsweise:   nous ne nous sommes pas appelé(e)s, aussieht also wer noch mals behauptet Französisch sei eine schöne oder gar leichte Sprache hatte entweder nie richtigen Französisch-Unterricht oder der sollte mal einem eigentlich eher faulen nie lernenden wesen wie mir begenen dann wird dieser Person Französisch sowas aus dem hals hängen *hehe* wollen wir bildnisch nciht darstellen. Wie schon gesagt ich bin diesen Dingen Faul(!), einfach nur Faul, denn für Fächer wie Englisch oder gar Mathe (Lieblingsfach!), kann mich zumindest nicht an so eine situation erinnern, nie gelernt was soll man auch für Mathe bitte lernen?? Verstehst es fertig und Englisch schreib ich eh nicht mal mit glück eine 3. Von daher ist meine Stimmung auf dem 100. höhsten Punkt von unten gesehn wie noch nie, im ernst ich hasse Französisch das einzige was mich an dem Fach so sehr reizt ist die tatsache nie mehr eine 2. Fremdsprache lernen zu müssen *Yuhuuu*.                                           Ach ja falls tatsächlich (reale) Leute, den Dreck meines Lebens lesen würd ich mich freuen wenn die mal ihre hasssprachen se présenter (präsentieren) tun oder wenigstens bei den kommis mal schreiben. Salut, Au revoir und viel glück dem armen kleinem wesen wünschen.    

5.12.07 19:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen